undefined

Vorstand

André Pabst, Vorsitzender
Jörg Becker, stellv. Vorsitzender
Ullrich Wittich, Schriftführer
Marion Kaun, Kassenwart

Vereinsgeschichte

Gründung des Burgvereins

Gründung des „Burgverein Liebenstein/Thür. e.V. zur Erhaltung und Nutzung der Burgruine Liebenstein" Am 07. März1997 rief Bürgermeister Albrecht Dürer im Amtsblatt „Gemeindebote“ alle interessierten Einwohner zur Gründung eines Burgvereins auf und lud zu einem Initiativtreffen für den 12. März 1997 ein. Diesem Aufruf folgten 10 Einwohner, die sich zur Vereinsgründung gewillt sahen, und erarbeiteten ein Satzungskonzept. Außerdem setzt man den 26. März als Gründungsversammlung an. Über diese erste Initiative berichtete man im Amtsblatt „Gemeindebote“ und ludt nochmals zur Am 26. März 1997 fand die Gründungsversammlung um 20.00 Uhr im Röderschlösschen statt. Dazu fanden sich 11 Einwohner Liebenstein ein.